Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
JugendFEIER – Die humanistische Jugendweihe
Berlin, Fassung vom 9.01.2017

VERTRAGSPARTNER, VERTRAGSBEDINGUNGEN UND PREISE
Die JugendFEIER – Die humanistische Jugendweihe ist ein Angebot im Humanistischen Verband Deutschlands, Landesverband Berlin-Brandenburg e.V., Wallstr. 61-65, 10179 Berlin (i.F. HVD Berlin-Brandenburg), der Vertragspartner ist, sofern aus den jeweiligen Vertragsbedingungen nichts anderes hervorgeht.
Für jeden Feierort werden eigene Vertragsbedingungen auf den Webseiten der JugendFEIER zur Verfügung gestellt, denen auch die jeweils aktuellen Preise entnommen werden können.

NUTZUNG DES JUGENDFEIER ONLINEPORTAL
Das JugendFEIER Onlineportal ist ein Onlinedienst des HVD Berlin-Brandenburg. Mit Nutzung des Angebotes willigen Sie in die Einhaltung der von uns vorgegebenen Richtlinien ein. Verwenden Sie unsere Dienste nicht in missbräuchlicher Art und Weise. Beispielsweise ist es Ihnen nicht gestattet, den Dienst anders als durch die Benutzeroberfläche bestimmt zu nutzen oder auf andere, durch die Benutzeroberfläche nicht zugänglichen Bereiche zuzugreifen.

RESERVIERUNG VON GRUPPENKONTINGENTEN
Über das JugendFEIER Onlineportal sowie persönlich oder telefonisch besteht die Möglichkeit, mehrere Teilnehmer_innen als eine Gruppe zu reservieren. Dafür ist es notwendig, eine_n Gruppenvertreter_in zu registrieren, der_die in Vertretung der Gruppenmitglieder die Reservierung vornimmt. Die Reservierung hat die Form einer Absichtserklärung zur Abgabe eines Kaufangebotes und ist weder für die Gruppenmitglieder, den_die Gruppenvertreter_in noch den HVD Berlin-Brandenburg bindend. Ein Vertrag wird nicht geschlossen.
Die Feierterminvergabe erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit freier Plätze in der gewählten Veranstaltung. Kann ein reservierter Termin nicht angeboten werden, nehmen wir eine kostenlose Umbuchung auf einen verfügbaren Wunschtermin mit entsprechender Anzahl freier Plätze vor.

VERTRAGSSCHLUSS UND RECHNUNG
Mit Absenden der durch jede Familie einzeln im Onlineportal eingegebenen Vertragsdaten sowie der Daten ihres_seines Kindes bzw. der Einsendung einer unterschriebenen Anmeldekarte gilt der Vertrag als verbindlich geschlossen und die Anmeldung als erfolgt. Der HVD Berlin-Brandenburg bestätigt dies per E-Mail hilfsweise schriftlich durch Versand einer Anmeldebestätigung. Bis zum Erhalt einer Rechnung nach Maßgabe der geltenden Vertragsbedingungen sind von_vom der_dem Kund_in keine Zahlungen zu leisten. Rechnungslegung und Anmeldebestätigung können ohne Wirkung auf den Vertragsschluss getrennt erfolgen.

UMBUCHUNG UND RÜCKTRITT
Für die JugendFEIER kann vorbehaltlich der Verfügbarkeit von freien Plätzen eine kostenlose Umbuchung für einzelne Teilnehmer_innen oder Gruppen auf einen anderen Feiertermin beantragt werden. Nach Prüfung der Kapazitäten durch die JugendFEIER erhält der_die Kund_in eine Umbuchungsbestätigung.
Bei Abmeldung innerhalb von 4 Wochen nach Vertragsabschluss entstehen keine Kosten. Im Übrigen gelten die in den jeweiligen Vertragsbedingungen genannten Regelungen.
Für Gästekarten ist eine Stornierung bis spätestens zum Montag vor der Festveranstaltung kostenlos möglich.
Stornierungen im Vorbereitungsprogramm sind kostenlos möglich, sofern eine schriftliche oder e-postalische Anmeldebestätigung nichts anderes vorsieht.

MITGLIEDSCHAFT IM JUGENDVERBAND (nur JugendFEIER Berlin)
Mit der Teilnahme an der JugendFEIER besteht die Möglichkeit zur Mitgliedschaft des Kindes des_der Kund_in bei den Jungen Humanist_innen Berlin, einem Jugendverband im HVD Berlin-Brandenburg. Die Mitgliedschaft kann bei der Anmeldung zur JugendFEIER Berlin durch Aktivieren der entsprechenden Willenserklärung beantragt werden. Die Mitgliedschaft kann ferner direkt über den Jugendverband beantragt werden. Durch die Mitgliedschaft entstehen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres keine Kosten.
Ausführliche Informationen zu den Jungen Humanist_innen Berlin unter www.juhu-berlin.de.

DATENSCHUTZ
Sofern für die Reservierung und Verwaltung von Gruppenkontingenten durch eine_n Gruppenvertreter_in Daten von Dritten eingegeben werden, setzt der HVD Berlin-Brandenburg das Vorliegen einer wirksamen Einwilligung der Betroffenen voraus.
Mit Absenden der von ihm_ihr eingegeben Daten erklärt sich der_die Kundin einverstanden, dass der HVD Berlin-Brandenburg die von ihm_ihr angegebenen Daten zum Zwecke der JugendFEIER speichert und verarbeitet, der HVD Berlin-Brandenburg sie_ihn zur schnelleren Vertragsabwicklung per E-Mail hilfsweise postalisch kontaktiert und über Angebote auch ergänzend zur JugendFEIER informiert. Der Zusendung von E-Mails, die nicht der unmittelbaren Vertragsabwicklung dienen, kann jederzeit widersprochen werden. Der_die Kund_in erhält dann Informationen künftig ausschließlich per Post oder keine zusätzlichen Informationen, wenn er_sie es ausdrücklich wünscht.
Sofern die Mitgliedschaft im Jugendverband beantragt wurde, willigt der_die Kund_in in die Übermittlung der Daten seines_ihres Kindes an den Jugendverband zum Zwecke der Realisierung der Rechte und Pflichten aus der Mitgliedschaft gemäß der Satzung des Jugendverbandes in der jeweils gültigen Fassung ein.
Näheres zum Datenschutz regeln die Datenschutzerklärungen unter https://portal.jugendfeier.org/page/datenschutz sowie unter www.jugendfeier-berlin.de/impressum, welche beide Bestandteile dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind.

MITGELTENDE DOKUMENTE
Vertragsbedingungen JF Berlin 2018.pdf
Vertragsbedingungen JF MOL 2018.pdf
Vertragsbedingungen JF FFO 2018.pdf
Vertragsbedingungen JF PR/OPR 2018.pdf

WEITERGELTENDE REGELUNGEN AUS BESTEHENDEN VERTRÄGEN, DIE NICHT IN DEN GELTUNGSBEREICH DIESER AGB FALLEN:
AGB/Vertragsbedingungen JF Berlin 2017.pdf
AGB/Vertragsbedingungen JF MOL 2017.pdf
AGB/Vertragsbedingungen JF FFO 2017.pdf
AGB/Vertragsbedingungen JF PR/OPR 2017.pdf