Antworten auf häufig gestellte Fragen


Fragen & Antworten zur Anmeldung
  • schriftlich mit Anmeldekarte als Einzelanmeldung oder
  • schriftlich mit Anmeldekarte über Elternvertreter/-in im Klassenverband oder
  • über eine Online-Anmeldung unter https://portal.jugendfeier.org/berlin
  • Ab 11. Januar 2017 beginnt die Anmeldephase für die JugendFEIER-Saison 2018.
  • Achtung: Zum Zeitpunkt der JugendFEIER-Anmeldung ist Ihr Kind noch Schüler/-in der 7. Klasse.
Das Info- und Anmeldematerial erhalten Sie über Ihre/n Elternvertreter/-in bzw. nach telefonischer Anfrage vom Büro JugendFEIER per Post.
Nein, Sie können Ihr Kind jederzeit anmelden.
Die einmalige Teilnahmegebühr für die Anmeldung Ihres Kindes zur JugendFEIER beträgt einmalig 85,- €.
Diese Gebühr beinhaltet die Teilnahme am Vorbereitungsprogramm (geringe Zusatzkosten möglich), die Eintrittskarte des Jugendlichen zur Festveranstaltung mit Buchgeschenk, persönlicher Urkunde und Rose sowie Verwaltungs- und Organisationskosten.
  • Schnellanmelderabatt: Für alle verbindlichen Anmeldungen zur JugendFEIER 2018, die uns bis zum 31. Januar 2017 vorliegen, gewähren wir einen Rabatt in Höhe von 10,- €.
  • Sozialrabatt: Nach Vorlage einen gültigen ALG II-Bescheids oder Berlinpasses kann ein Sozialrabatt in Höhe von 25,- € gewährt werden.
  • Die Rabatte sind kombinierbar.
Alle „Schnellanmelder“ bis spätestens zu den Sommerferien bzw. mit Schuljahresbeginn der 8. Klasse zeitnah nach Anmeldung.
Die Gebühr ist nach Eingang der schriftlichen Anmeldebestätigung bzw. der entsprechenden Rechnung innerhalb von 4 Wochen zu entrichten.
  • Telefonisch oder persönlich im JugendFEIER-Büro - sofort nach Eingang der schriftlichen Anmeldung Ihres Kindes zur JugendFEIER!
  • Online durch Anmeldung zu einem der Feiertermine unter https://portal.jugendfeier.org/berlin.
  • Sie erhalten dafür von uns eine mündliche Zusage, die Ihnen dann mit der Anmeldebestätigung nochmals schriftlich bestätigt wird.
Selbstverständlich können Sie Ihren Feiertermin selbst bestimmen, solange der Festblock für die Teilnehmer/-innen im Friedrichstadt-Palast freie Kapazitäten fasst.
Fragen & Antworten zum Vorbereitungsprogramm
Ende September 2017 erhält jede/r angemeldete JugendFEIER-Teilnehmer/-in einen Veranstaltungskatalog per Post.
Nein, jede/r Jugendliche/-r kann auf freiwilliger Basis entscheiden, ob er/sie Angebote aus dem Vorbereitungsprogramm nutzen möchte.
  • Verschiedene Angebote haben geringfügige einmalige Material- und Eintrittskosten. Diese sind immer explizit mit ausgewiesen.
  • Kosten im Zusatz-Programm sind von den Kooperationspartnern festgelegt.
Die Anmeldung erfolgt telefonisch zu unseren Sprechzeiten. Tipps zum Anmeldeverfahren sind auf den ersten Seiten des Veranstaltungskataloges zu finden.
Im Prinzip ja, so lange der Vorrat reicht!
Ja, jede/r Teilnehmer/-in kann maximal je 1 Angebot aus den Bereichen Projekt-Programm, Weitblick-Programm und Zusatz-Programm wählen.
Nein, die telefonische Anmeldung gilt als verbindlich. Jede/r Jugendliche muss selbst an seine Termine denken!
Nein, für die Matrix-Party braucht man sich nicht telefonisch anmelden.
Ja, diese letzte Fete vorm Erwachsenwerden soll Abschluss der Vorbereitungszeit sein und wird für JugendFEIER-Teilnehmer/-innen und deren Freunde bis 16 Jahre organisiert.
  • Ja, es wird selbstverständlich kein Alkohol ausgeschenkt.
  • Das Matrix-Team sorgt während der Matrix-Party für preiswerte alkoholfreie Getränke und kleine Snacks.
  • Bitte keine Speisen und Getränke mitbringen!
JugendFEIER -Teilnehmer/-innen zahlen mit ihrem Eintrittscoupon 4,- €, mitgebrachte Freunde 5,- €.
Fragen & Antworten zur Festveranstaltung im Friedrichstadt-Palast
Im März des Feierjahres erhalten Sie Ihre Einladung zur Festveranstaltung mit allen Informationen rund um dieses Ereignis per Post.
Mit der Einladung zu Ihrer Festveranstaltung gehen Ihnen auch alle Informationen rund um die Kartenbestellung zu.
Für die Gästekarten zur Festveranstaltung zahlen Erwachsene je 17,- €. Kinder bis 13 Jahre zahlen 8,- €.
Wir können jeder Familie 7 Karten garantieren. Dies entspricht dem Durchschnittswert. Erfahrungsgemäß gibt es jedes Jahr Familien, die mehr und andere, die weniger Karten bestellen. Seit vielen Jahren sind wir in der Lage, alle Kartenwünsche zu erfüllen.
Sollten wir Ihren Kartenwunsch nicht in voller Höhe erfüllen können, setzen wir uns rechtzeitig telefonisch mit Ihnen in Verbindung.
Die Platzvergabe erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs Ihrer Kartenbestellung. Spezielle Platzwünsche können nicht berücksichtigt werden.
Die Bezahlung Ihrer bestellten Karten muss bis spätestens 4 Wochen vor Ihrem Feiertermin auf dem JugendFEIER-Konto erfolgt sein.
14 Tage vor dem Feiertermin erhalten Sie Ihre bezahlten Eintrittskarten per Post.
  • Ja, solange der Vorrat reicht! Kartennachbestellungen nehmen wir jederzeit, auch kurzfristig, zu unseren Sprechzeiten, entgegen.
  • Auch direkt am Tag Ihrer Veranstaltung können noch Karten an der JugendFEIER-Kasse im unteren Foyer des Friedrichstadt-Palastes gekauft werden (Barzahlung vor Ort).
  • Ja, bis zum Montag vor Ihrer Festveranstaltung nehmen wir Ihre Karte/n zurück.
  • Bei telefonischer Stornierung wird das Geld der bereits von uns zugeschickte Karten nur dann zurück erstattet, wenn die Eintrittskarten rechtzeitig bei uns eingegangen sind.
  • Bei persönlicher Stornierung erhalten Sie sofort das Bargeld zurück!
Ein festlich – faszinierendes – einzigartiges Programm, das exklusiv für Ihre JugendFEIER entwickelt und präsentiert wird. Mitreißende Musik, temperamentvoller Tanz und szenische Collagen, die mit Witz und Ernsthaftigkeit den Umbruch spiegeln, bieten Anlass zum Schmunzeln, aber auch zur Nachdenklichkeit. Eine Festrede und die persönliche Würdigung Ihres Kindes auf der großen Bühne des Friedrichstadt-Palastes wird für Sie viele emotionale Momente bereit haben und für Ihr Kind und die ganze Familie ein unvergesslicher Tag auf dem Weg ins Erwachsenwerden sein.
Das Festprogramm dauert ca. 90 Minuten.
45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn!
Ja, pünktlich 30 Minuten vor Beginn der Festveranstaltung treffen sich die Jugendlichen zur Einweisung im oberen Foyer (Fensterseite) des Friedrichstadt-Palastes. Bitte unbedingt beachten!
Ja, unsere langjährige Kooperationspartnerfirma DMG Film wird vor Ort jede Festveranstaltung aufzeichnen.
Ja, die entsprechenden Unterlagen der Firma DMG Film liegen Ihrer schriftlichen Einladung bei.
Ja, im unteren Foyer des Friedrichstadt-Palastes wird ein Fotostand eingerichtet sein. Ein entsprechenden Flyer geht Ihnen mit der schriftlichen Einladung zur Festveranstaltung zu. Erinnerungsfotos aus Ihrer JugendFEIER-Festveranstaltung können Sie bequem unter www.kontrastfotostudio.de bestellen.
Rund um den Friedrichstadt-Palast gibt es keine kostenfreien Parkplätze. Weitere Informationen zum Parken finden Sie unter: http://www.palast.berlin/de/index/info/#anfahrt.
  • Bitte schicken Sie Ihr Kind pünktlich 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn zum Treffpunkt. Dort erfolgt eine ausführliche Einweisung über den Ablauf des Programms durch unsere ehrenamtlichen Betreuer/-innen.
  • Lassen Sie sich vorher die Garderobe und große Taschen von Ihrem Kind geben, um unnötigen Zeitverlust bei der Einweisung zu vermeiden.
  • Bitte geben Sie Ihrem Kind erst nach der Festveranstaltung Ihren persönlichen Blumenstrauß. Die Jugendlichen betreten mit einem Geschenkbuch die Bühne des Friedrichstadt-Palastes und bekommen während der namentlichen Würdigung auch noch eine Rose überreicht.
  • Die Anspannung für Ihr Kind ist an diesem Tag sehr groß! Bitte vermeiden Sie zusätzliche „Stolperstellen“.
  • Achten Sie bitte auch darauf, dass das Handy Ihres Kindes vor der Veranstaltung ausgeschaltet ist.
  • Tipp: Ein kleines Frühstück am Morgen hilft Ihrem Kind (auch wenn es vor Aufregung schwer fällt), die Festveranstaltung im Friedrichstadt-Palast ohne Kreislaufprobleme zu genießen.